Fidget Cubes

Für all diejenigen, die beim Kugelschreiber immer dazu neigen die Mine mit dem oberen Knopf raus- und reinzuklicken gibt es jetzt ein ähnliches Gadget, welches in etwa den gleichen Zweck erfüllen kann, den das Kuli-Geklickere auch erfüllen soll. – Der Fidget Cube:

An sich eine Idee aus einem Kickstarter Projekt. Sie wurde aber wie so oft bei Startups direkt von anderen kopiert und deutlich schneller auf den Markt gebracht. Meist hat in solchem Fall das Startup keine Chance mehr die nötige Handelsstruktur dafür schneller aufzubauen und es bleiben nur noch die „Original-Liebhaber“ als Kunden.
Wer also wert darauf legt ein wirkliches „Original“ zu bekommen (wenn man das so nennen darf) muss im Shop des Händlers für 25 USD vorbestellen. Wann genau das Toy eigentlich kommt ist allerdings ungewiss, da viele Drittanbieter hier fast schon den Markt gesättigt haben.
Auf Amazon scheint der original Fidget Cube allerdings schon zur Verfügung zu stehen:

Die Varianten der Drittanbieter unterscheiden sich allerdings in Qualität und Beschaffenheit. So kann es vorkommen, dass ihr einen Fidget Cube bekommt, der von der ursprünglichen Beschreibung auf der Kickstarter-Projektseite mehr oder weniger in den Details abweicht. So sind unter Umständen alle der fünf kleinen Buttons laut klickend, der Metallball nicht zusätzlich eindrückbar oder ähnliches.
Der Grundfunktion macht dies allerdings nichts aus. Wer schon mal an einem alten zweistufigen Lichtschalter im Altbau stand wird vielleicht kennen was ich meine. Den Schalter umzulegen machte dann doch unerwartet viel Spaß und Befriedigte zumindest haptische Reize besonders. Der Cube bietet einen solchen Schalter ohne die daran angehängte Glühbirne gleich zum durchbrennen zu bringen – das einzige was am Fidget Cube passieren könnte – der Schalter bricht – und auch das ist meines Erachtens äußerst selten. Wer alle Funktionen des Cubes kennen lernen möchte, sollte sich am besten die Kickstarter-Kampagne anschauen. Alle möglichen Varianten sind dort erklärt, wobei ich vermute, dass jeder die Funktionen mehr oder weniger nutzt, die er persönlich benötigt.

Der Vorteil der Fidget Cubes ist, dass sie mehrere Möglichkeiten auf kleiner Fläche sammeln. Akustisches Stimming ist über viele der Funktionen möglich, besonders der drehbare Metallball ist für leichtes haptisches Stimming geeignet, aber auch die einem Zahlenschloss nachempfundenen Drehschalter sind perfekt geeignet.

Auf Amazon findet man einige Varianten, sowohl aus Fernost als auch aus Deutschland. Wer ein wenig mehr aufs Geld achten muss, findet direkt in Fernost z.B. auf Aliexpress oder auch Gearbest deutlich günstigere Varianten.
Wem die Funktionen des kleinen Würfels nicht ausreichen, kann auch zu einem größeren greifen, der dann allerdings nicht mehr so leicht in der Handfläche verschwinden kann aber dann auch mehr Varianten sich selbst zu beschäftigten anbietet.

About Autor

gewisse Spielzeuge waren schon immer interessant. Das hat sich mit dem Alter nicht geändert. Über ganz spezielle und deren Einsatzzweck geht es nun hier auf stim.toys. Besonders Fidget Spinner und Spielzeuge mit LEDs haben es mir angetan.

Kommentar?

Loading Disqus Comments ...

Eine Antwort auf „Fidget Cubes“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

No Trackbacks.